Imkerverein Freiburg i.Br. gegr. 1866 e.V.

Aktuelles

Die bestellten Varroa Behandlungsmittel sind abholbereit

Die bestellten Varroa-Behandlungsmittel sind nun abholbereit, Für die Ausgabe der Behandlungsmittel wird Siegfried Abb zur Monatsversammlung am Donnerstag 07. Juni bereits um 19:00 Uhr am Lehrbienenstand sein.
Wer keine Möglichkeit hat, zu den nächsten Versammlungsterminen zu kommen,sollte sich wegen eines Abholtermines direkt mit Siegfried Abb in Verbindung setzen, telefonisch oder per Mail.


Beauftragt durch SA

Hinweis für die Mitglieder des Imkervereins Freiburg:Trachtmeldedienst hat neue Adresse

Sehr geehrte Damen und Herrn Imker-Vereinsvorsitzende,

infolge des neuen Datenschutzrechtes war es kurzfristig notwendig, den Trachtmeldedienst auf eine neue Internetadresse umzuziehen. Der Link auf der Homepage des Landesverbandes funktioniert deshalb im Moment nicht.
Er wird umgehend aktualisiert. Damit die Imker möglichst ohne Pause an die Trachtdaten gelangen können, möchte ich Sie bitten, den neuen Link in geeigneter Weise und umgehend an Ihre Imker weiter zu leiten. Die neue Adresse lautet:

http://www.vs10711.internet1.de/trachtmeldedienst/ Siehe auch Link unten.

Die Zugangsdaten bleiben wie bisher.

Ich bitte um Ihr Verständnis für diese Maßnahme.

Sollten Sie im Verein die Verantwortung abgegeben haben, bitte ich Sie, diese Mail an Ihren Nachfolger bzw. ihre Nachfolgerin weiter zu leiten.

--
Herzliche Grüße
Armin Spürgin
Obmann für Trachtbeobachtung
im LV Bad. Imker e.V.
In der Waid 5
79312 Emmendingen


veranlasst durch MH

Projekt "Pollensammeln in Baden-Württemberg"

Hallo liebe Imkerinnen und Imker,

die Landesanstalt für Bienenkunde in Hohenheim möchte dieses Jahr ein neues Projekt mit dem Namen „Pollensammeln in Baden-Württemberg“ starten.

Betreut wird das Projekt von Dr. Klaus Wallner und von mir, Carolin Friedle, von der Landesanstalt für Bienenkunde in Hohenheim.

Hintergrund ist der Aufbau eines Netzwerkes von Pollensammlern und Identifizierung geeigneter Regionen. Ziel ist es qualitativ hochwertigen Blütenpollen in Baden-Württemberg zu sammeln.
Dazu suchen wir motivierte Imkerinnen und Imker in ganz Baden-Württemberg, die Interesse haben uns dabei zu unterstützen.

Imkerinnen und Imker, die schon Erfahrung mit dem Sammeln von Pollen haben, würden sich ideal für das Projekt eigenen. Aber auch diejenigen, die noch keine Erfahrungen damit gemacht haben sind gerne willkommen.

Voraussetzungen sind:

- Standort der Bienen ist in Baden-Württemberg
- Tägliches Ernten der Pollen während der Sammelperioden
- Sie sind per Email erreichbar

Ich würde mich freuen, wenn Sie diese Informationen an Ihre Mitglieder weitergeben und sich viele interessierte Imkerinnen und Imker aus Ihrem Umkreis bei mir melden!


Herzliche Grüße
Carolin Friedle

Betreuung durch Dr. Klaus Wallner

Landesanstalt für Bienenkunde
Universität Hohenheim
August-von-Hartmannstr. 13
70599 Stuttgart

beauftragt durch MH.

Juli - Versammlung, Beginn 20:00 Uhr, Felix Fornoff von der Universität Freiburg hält einen Vortrag über Wildbienen, unterlegt diesen mit einem Film, zieht parallelen zu den Honigbienen und beantwortet anschließend in einer Diskussion Fragen hierzu.

Felix Fornoff von der Universität Freiburg hält einen Vortrag über Wildbienen, unterlegt diesen mit einem Film, zieht parallelen zu den Honigbienen und beantwortet anschließend in einer Diskussion Fragen hierzu.

Infobrief Mai 2018 von Bruno Binder-Köllhofer ist online

- Aktuelle Situation
- Raumgabe und Schwarmzeit
- Trachtaussichten?
- Kurzinfos / Weitere Hinweise